Onanieren hilft gegen Krebs: Lieben Sie sich selbst

Ist die Beschneidung ein Thema für Sie?
Onanieren hilft gegen Krebs

Als ob Selbstbefriedigung sich nicht ohnehin schon lohnen würde: Eine Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass Do-it-yourself-Sex auch helfen kann, Prostatakrebs vorzubeugen

Die australischen Forscher untersuchten 2338 Männer: Wer mindestens fünfmal pro Woche onanierte, verringerte sein Krebsrisiko um 34 Prozent. Häufiger zu masturbieren als einmal täglich verstärkt den Schutz jedoch nicht weiter.

Sex zu zweit hat dieselbe positive Wirkung. Bevor Sie Geschlechtsverkehr mit Ihrer Partnerin haben, stellen Sie aber sicher, dass sie sich auf den Zytomegalie-Virus testen lässt – das ist eine Herpesart, die Mediziner kürzlich in krebsbefallenem Prostatagewebe entdeckt haben.

Seite 3 von 24

Sponsored SectionAnzeige