Samstag: LOGI-Ernährungsplan Tag 6

Lecker: Omelette am Morgen vertreibt Speck und andere Sorgen
LOGIsches Frühstück: Omelette mit Coktailtomaten und Kresse plus Latte Macchiato ohne Zucker

Heute wird in der Küche gezaubert: Kichererbsensalat mit Hähnchenbrust und Rinderfilet in Gorgonzola-Weißwein-Soße

Tag 6 - Samstag
Frühstück: Omelette mit Coktailtomaten und Kresse plus Latte Macchiato ohne Zucker
Zutaten: 2 Eier. 1 EL Wasser mit Kohlensäure, 1 EL Milch, 150 g Cocktailtomaten, 1 EL Kresse, 1 TL Olivenöl, 1 TL Butter
Zubereitung: Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten darin anbraten, salzen und herausnehmen. Eier verquirlen. Wasser und Milch unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in die Pfanne geben und Eimasse hineingießen und stocken lassen. Das Omelette auf einen Teller stürzen und wieder in die Pfanne gleiten lassen und braun anbraten. Auf eine Hälfte des Omelettes die Tomaten geben. Kresse darauf verteilen und mit der anderen Omeletteseite zuklappen.
Nährwerte Frühstück 6: Dieses Frühstück liefert 382 kcal und 11 g Kohlenhydrate. Sättigungsfaktoren: 23 Prozent Eiweiß, 2 g Ballaststoffe und 411 g Nahrungsmenge. Energiedichte liegt bei 93 kcal/100 g

Mittagessen: Kichererbsensalat mit gebratenem Hähnchenbrustfilet
Zutaten: 150 g Kichererbsen aus der Dose, 150 g Hähnchenbrustfilet, 1 TL Rapsöl, 1 kleine Zwiebel, 1 rote Paprika, 1 TL Olivenöl, ½ Zucchino , 2 kleine Gewürzgurken aus dem Glas. Für die Marinade: 2 EL weißer Balsamico, 1 EL Olivenöl, 2 EL Wasser, ein Spritzer Zitronensaft, eine Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Chilipulver
Zubereitung: Hähnchenbrustfilet waschen, putzen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Rapsöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann beiseite stellen. Zwiebel schälen und Paprika waschen. Beides würfeln und in 1 EL Olivenöl anbraten. Zucchino waschen, in dünne Scheiben schneiden und zum Zwiebel-Paprika-Gemisch geben. Die Gewürzgurken ebenfalls in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse warm werden lassen. Etwas Wasser mit Salz in einem Topf zum Kochen bringen und die Kichererbsen darin 1 Minute garen. Anschließend abtropfen und abkühlen lassen. Die erkalteten Kichererbsen mit dem Gemüse und dem Fleisch in eine Schüssel geben. Für die Marinade den Essig, Olivenöl, Wasser, Zitronensaft, Zucker, und die Gewürze zu einer Marinade verrühren und über den Salat geben. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
Nährwerte Mittagessen 6: Dieses Mittagessen liefert 658 kcal und 41 g Kohlenhydrate. Sättigungsfaktoren: 32 Prozent Eiweiß, 15 g Ballaststoffe und 694 g Nahrungsmenge. Energiedichte liegt bei 95 kcal/100 g

Abendessen: Rinderfilet in Gorgonzola-Weißwein-Soße und Auberginengemüse
Zutaten: 1 Scheibe (150 g) Rinderfilet (oder Rindersteak), 1 mittlere Aubergine, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Rapsöl, 25 g Gorgonzola, 20 ml Milch, 2 cl Weißwein, 1 El Olivenöl, 1 TL Pesto, ein paar getrocknete Thmymianzweige, Salz und Pfeffer
Zubereitung: Backofen auf 80 Grad Umluft vorheizen. Aubergine waschen und 2cm dicke Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anbraten und herausnehmen. Dann die Auberginenstücke darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit den Gorgonzola würfeln und mit der Milch in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze den Käse schmelzen. Weißwein dazugeben und bei niedriger Temperatur weiterköcheln. Das Fleisch im Olivenöl von beiden Seiten 1 Minute anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen zirka 5 Minuten ruhen lassen. Zu den Auberginen Pesto und Thymianzweige untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gorgonzolasoße über das Fleisch gießen und mit dem Auberginengemüse servieren. Tipp: Damit das Fleisch schön zart wird empfehlen wir das Fleisch in Buttermilch oder Rotwein mindestens 2 Stunden einzulegen.
Nährwerte Abendessen 6: Dieses Abendessen liefert 645 kcal und 9 g Kohlenhydrate. Sättigungsfaktoren: 33 Prozent Eiweiß, 9 g Ballaststoffe und 588 g Nahrungsmenge. Energiedichte liegt bei 110 kcal/100 g

Nährwerte: Dieser Tag liefert 1500 kcal und nur 60 g Kohlenhydrate. Sättigungsfaktoren: 30 Prozent Eiweiß, 25 g Ballaststoffe und 1,6 kg Nahrungsmenge Energiedichte liegt bei 95 kcal/100 g

Seite 26 von 31

Sponsored SectionAnzeige