Khaki: Look für Abenteurer

1 / 9 |

Die beste Umgebung für die aktuellen Khaki-Styles sind staubige Pfade und sonnenverbrannte Felder. Eine weitere Modestrecke zum Thema finden Sie im aktuellen Heft

Tasche von Tod´s

... zum Umhängen aus dunkelbraunem Rindsleder mit Lederriemen und diversen aufgesetzten kleinen Seitentaschen, um 1000 Euro

Dieser Trend ist inspiriert von den legeren Out?ts der Safari-Ranger und den Farben der sonnengebleichten afrikanischen Steppe. Die leichte Strenge in den Looks entsteht durch einige Details aus dem Militärbereich: Da gibt es goldene Knöpfe, aufgesetzte Brusttaschen und Epauletten. Die Schnitte sind klassisch, die Looks ganz schlicht.

Auch auf überflüssiges Beiwerk wird beim Styling verzichtet. Was zählt, sind die Farben: Khaki, Beige, Cremeweiß, Braun-und Cognaktöne werden miteinander kombiniert. Am edelsten zu den Outfits sind elegante Schuhe aus Leder.

2 / 9 |

Tasche von Hogan

... aus braunem Canvas mit Lederverschluss und Schulterriemen. Auch für Laptops geeignet, um 455 Euro
3 / 9 |

Tasche von Salvatore Ferragamo

... aus hellem, bedrucktem Canvas mit Reißverschluss, Lederboden und Umhängeriemen aus Leder, um 450 Euro
4 / 9 |

Kappe von Just Cavalli

... im Fidel-Castro-Style. Hier aus heller Baumwolle mit Schirm, um 50 Euro
5 / 9 |

Pork Pie

... nennt man diese Hutform. Dieser ist aus ge?ochtenem Bast. Die Krempe ist aus Stoff und trägt das Logo. Von Emporio Armani, um 135 Euro.
6 / 9 |

Mütze von H&M

... aus grob gewebter khakifarbener Baumwolle mit Satinfutter, um 6 Euro
7 / 9 |

Sonnenbrille von Louis Vuitton

... mit schmaler brauner Fassung aus Metall. Die großen Gläser haben einen dezenten Verlauf von hell zu dunkel, um 280 Euro
8 / 9 |

Sonnenbrille von Ray Ban

Acetatfassung in Pilotenform in klassischer Hornoptik mit schmalen Bügeln, um 115 Euro
9 / 9 |

Sonnenbrille von Miu Miu

Schmale Fassung aus glänzendem Metall in leicht eckiger Form. Die Bügel ziert das Logo, um 120 Euro
 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige