Technik-Glossar: M

Das Lexikon der Multimedia-Technik – von Magnetische Abschirmung bis Multiprogramming

Magnetische Abschirmung
Boxen, die in Computernähe eingesetzt werden, benötigen eine magnetische Abschirmung. Denn in Lautsprecher-Chassis werden kräftige Magnete verwendet, die das Monitor-Bild negativ beeinflussen. Um den Monitor aber auch magnetische Speicher wie etwa Disketten zu schützen, sind Abschirmbleche um die Magnete der Box montiert. Damit wird das Magnetfeld außerhalb der Lautsprecher eliminiert.

Makro
Folge von Befehlen und Vorgängen bzw. eine Kombination von Tasten- und Mausklicks, die gespeichert werden kann. Wird ein Makro aufgerufen, arbeitet der Computer die aufgezeichneten Vorgänge und Aktionen in der festgelegten Reihenfolge automatisch ab.

Meta-Tags
Sobald eine Web-Präsenz bei Suchmaschinen angemeldet wird, werden viele Suchmaschinen – bzw. ihre Spider und Robots – das angemeldete Angebot besuchen und untersuchen, um Suchbegriffe in den eigenen Index aufzunehmen. Mit so genannten Meta-Tags im Kopf einer HTML-Datei kann das Untersuchungsergebnis positiv beeinflusst werden. Das hat zur Folge, dass das betroffene WWW-Angebot bei einer Suchanfrage in der Liste der gefundenen Angebote möglichst weit oben steht.

MHP
Multimedia Home Platform: Eine Plattform, die interaktive, multimedialen Dienste als Ergänzung des digitalen Fernsehens liefert. Verschiedene Fernsehsender liefern bereits zusätzlich zu ihrem Programm Informationen oder ermöglichen es dem Zuschauer, interaktiv an der Sendung teilzunehmen. Darüber hinaus gibt es bereits Einkaufsangebote, die es ermöglichen, über die TV-Fernbedienung Produkte einfach und intuitiv zu bestellen. Mit verschieden Set-Top-Boxen zum digitalen Sattelitenempfang kann MHP bereits genutzt werden.

Mousepad
Mousepads sind kleine Platten aus festem Kunststoff, die der Kugel einer Maus, das heißt dem Rollkugeleingabemedium eines Computers, eine bessere Oberflächenhaftung ermöglichen, da diese auf glatten Flächen nicht rollen kann.

MPEG
Die Abkürzung steht für Moving Pictures Experts Group, dem Standard für die Komprimierung bewegter Bilder.

Multiprogramming
Eine vom Computer gesteuerte Arbeitsteilung, die dazu dient, dass die sehr schnelle Zentraleinheit des Computers möglichst viele der langsameren Peripheriegeräte gleichzeitig bedient. Im Multiprogramming-Betrieb sind zeitgleich mehrere Programme in Funktion.

Seite 7 von 10

Sponsored SectionAnzeige