Abnehmen bei Diabetes: Machen Insulinspritzen dick?

Frage: Ich bin Diabetiker und spritze das Insulin in die Bauchhaut. Kann es sein, dass dadurch das Abnehmen behindert wird?
Peter Müller, Karlsruhe
Machen Insulinspritzen dick?
Wechseln Sie bei Insulinspritzen regelmäßig die Einstichstelle. Sonst können sich schnell Fettknoten unter der Haut bilden

Unsere Antwort:

Die Injektionsstelle beeinflusst Ihr Gewicht nicht. "Häufige Insulin-Injektionen in ein und dieselbe Stelle des Unterhautfettgewebes können aber lokal zur Fettvermehrung führen", so Dr. Achim Hübinger vom Deutschen Diabetes-Zentrum an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wechseln Sie regelmäßig die Einstichstelle, damit sich keine Fettknoten bilden.

Anzeige
Sponsored Section Anzeige