Ein Herz für die Liebe: Männer mögen Frauenfilme

Auch Männer mögen romatische Filme
Männer gucken auch gern romantische Filme

Harte Schale, weicher Kern – Wer glaubt, Männer ständen nur auf Actionfilme, liegt falsch

Bei Pretty Woman bekommen offenbar auch Männer feuchte Augen. Denn mehr als bislang angenommen mag auch das starke Geschlecht Filme mit weichen Themen, so eine Studie. Demnach werden Männer außerdem nicht von ihrer Freundin gezwungen, einen romantischen Film zu gucken. Vielmehr entscheiden die meisten Paare in der Regel zusammen, welchen Film sie sich ansehen wollen. Dabei fiele die Entscheidung häufig auf einen romantischen Streifen, so Psychologe Richard Harris von der Universität Kansas.

Die Ergebnisse seien überraschend und widersprächen den allgemeinen Vorstellungen. Kurios: Männer, die einen romantischen Film selbst mögen, schätzen, dass dieser bei anderen Männern nicht gut ankommt.

Frauen nehmen außerdem an, dass ihre männlichen Mitschauer Sexszenen im Allgemeinen besser finden als die romantischen. Das ist zwar nicht ganz falsch – viele Männer bevorzugten diese. Aber die Zahl ist nicht annähernd so hoch wie von Frauen angenommen.

Die Ergebnisse der Studie könnten Filmemacher beeinflussen, glaubt Harris. Die Produktionsstudios könnten zukünftig berücksichtigen, dass auch Männer an romantischen Filmen interessiert sind – und sie stärker auf männliche Zielgruppe ausrichten.

Sponsored SectionAnzeige