Risiko Hautkrebs: Männer scheuen Sonnencreme

Männer scheuen Sonnencreme
Sonnencreme schützt die Haut und hat einen hohen Flirtfaktor

Jeder fünfte Mann cremt sich vorm Sonnenbad nicht ein – obwohl die Hälfte Angst vor Hautkrebs hat

Autsch, das tut weh! Laut einer Online-Umfrage des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" cremt sich jeder fünfte Mann vor dem Sonnenbaden nicht ein. Und das, obwohl sich ein Drittel der Befragten sogar stundenlang in die pralle Sonne legt. Immerhin jeder Zweite der 1.153 Teilnehmer gab zu, dass er Angst vor Hautkrebs hat. Mancher hält sich dennoch für unverwundbar: Jeder Vierte behauptet, nie einen Sonnenbrand zu bekommen.

Dass Sonnencreme nicht nur einen gesundheitlichen Nutzen hat, sondern auch zum Flirtfaktor werden kann, zeigen zwei andere Zahlen. 44 Prozent der Männer haben schon mal eine wildfremde Frau eingecremt. Ein Gefallen, der offenbar gern erwidert wird: 38 Prozent der Befragen wurden schon mal von einer fremden Frau eingecremt.

Sponsored SectionAnzeige