Transpiration: Männer schwitzen schneller!

Wenn bei Ihnen der Schweiß so fließt, trainieren Sie richtig
Trainierte Menschen schwitzen schneller!

Männer schwitzen mehr und schneller als Frauen. Je trainierter der Mann, desto schneller die Schweißproduktion

Bei Männern springt der Abkühlungsmotor deutlich früher an als bei Frauen, so eine japanische Studie. Bei trainierten Ausdauersportlern verläuft dieser Prozess offenbar sogar noch schneller. Durch das schnelle Schwitzen wird der Körper frühzeitig abgekühlt, so dass er ausdauernder und leistungsfähiger wird, so die Studienautoren. Damit sei widerlegt, dass Couch-Potatoes bei körperlicher Anstrengung schneller und mehr schwitzen.

Ursache für das unterschiedlich schnelle Schwitzen sei evolutionärer Natur, so Studienleiter Yoshimitsu Inoue. Männer stoßen demnach früh und viel Schweiß aus, um möglichst effektiv und hart arbeiten zu können. Da Frauen zudem über weniger Körperflüssigkeit verfügen und daher leichter dehydrieren, fangen sie erst bei höherer Körpertemperatur an zu schwitzen.

Die Forscher von den japanischen Universitäten Osaka und Kobe hatten Männer und Frauen für ihre Studie eine Stunde auf dem Ergometer strampeln lassen und in drei Intensitätsstufen auf Herzfrequenz, Körpertemperatur und Schweißproduktion untersucht.

Sponsored SectionAnzeige