Erinnerungsvermögen: Männer vergessen mehr als Frauen

Vermeiden Sie Stress und denken Sie an Geburstags- und Feiertage
Das Ergebnis, wenn Mann den Geburtstag seiner Liebsten vergisst

Wenn es darum geht, an Geburts- und Feiertage zu denken, sind Männer schusseliger als Frauen

Sich alle wichtigen Tage im Jahr zu merken kann ziemlich schwer sein – vor allem für Männer. Denn die
vergessen im Vergleich zu Frauen öfter mal Geburts- und Feiertage, so das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts IPSOS und den Gelben Seiten.

Demnach gab jeder zehnte Befragte an, den Geburtstag seiner Liebsten schon mal vergessen zu haben. Zum Vergleich: Bei den Frauen waren es gerade mal drei Prozent. Und wenn es den Männer dann mal gelingt, den Geburtstag der Liebsten nicht zu vergessen, verschwitzen sie es offenbar häufig ein Geschenk zu kaufen: In der Umfrage hatten ein Drittel der männlichen Befragten eine solche Erfahrung bereits gemacht.

Frauen sind im Privatleben nicht so vergesslich: Nur 15 Prozent der Probandinnen gaben zu, an Geburtstags- und Feiertagen ein Mitbringsel für den Liebsten vergessen zu haben.

Sponsored SectionAnzeige