Analsex: Mag sie es auch von hinten?

Analsex: Süßer Po - aber heikles Thema
Süßer Po – aber heikles Thema

Nicht nur in Pornos, sondern auch in vielen Schlafzimmern ist er ein Thema: Analsex. Doch viele Männer scheuen sich, eine Frau überhaupt danach zu fragen. Eine neue Studie hilft Ihnen nun dabei, eine po-tenzielle Kandidatin zu finden

Angeblich wollen alle Männer gerne mal analen Sex mit ihrer Partnerin ausprobieren, zumindest sind es ziemlich viele. Bei den Frauen ist die Begeisterung nicht so groß – aber Studien zufolge sind es auch nicht verschwindend wenige. Laut einer Studie im Journal of Sexual Medicine mit 10.400 heterosexuellen Frauen zwischen 15 und 44 hat bereits jede dritte Frau Analsex ausprobiert. Aber wie können Sie eingrenzen, welche Frau eine po-tenzielle Kandidatin ist? Es gibt jetzt eine Orientierungshilfe. Unter den Frauen, die analen Sex probierten, gab es laut der Studie ein paar häufige Gemeinsamkeiten.

Frauen, die Analsex ausprobieren – jung, klug und vergeben

  • Es zeigt sich, dass vor allem Frauen mit höherer Bildung und einem besseren Einkommen dazu tendierten, Analsex zu probieren.
  • Vor allem Frauen in ihren 20ern waren in dieser Hinsicht neugierig bzw. aktiv.
  • Es könnte helfen, wenn sie nicht (allzu) religiös sind.
  • Analsex findet eher unter zusammen lebenden oder verheirateten Paaren statt. (Also beim One-Night-Stand vielleicht nicht gleich die Gleitgel-Tube zücken…)
  • Besonders sagten Frauen Ja zu anal, die ihr erstes Mal vaginalen Sex hatten, bevor sie 16 waren.

Übrigens: Frauen, die Spaß am Analsex haben, erreichen der Studie zufolge häufiger einen Orgasmus als jene, die davon eher nichts halten. Vielleicht auch ein gutes Argument…

Sponsored SectionAnzeige