Modeproduktion: Making Of Tunesien

Modeproduktion Best Fashion: Making Of Tunesien
"Star Wars Canyon": die Sidi Bouhlel Schlucht, wo Teile des Pod-Rennens mit dem jungen Skywalker gedreht wurden. Im Hintergrund der mächtige "Chott El Jerid"

Um Mode für echte Abenteurer in Szene zu setzen, ist die Moderedaktion diesmal nach Tunesien gereist

Ein Mal in den Kulissen von "Star Wars" herumzustromern, das ist die Sehnsucht vieler Jungs. Wir wollen diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen und brechen auf ins Abenteuer nach Tatooine, pardon: Tunesien. Zu den Orten unserer Filmhelden. Luke Skywalkers Heimat finden wir inmitten des berüchtigten Chott El Jerid, dem mit 200 Kilometern Länge größten Binnensalzmeer Nordafrikas. Vorsicht ist geboten! Die Lauge ist von einer Kruste aus Salz und Flugsand bedeckt. Unser Guide warnt: „"Der Chott hat seine Dschinns", seine Teufel. Wie zur Bestätigung seiner Fantastereien passieren wir weit draußen einen verfallenen Bus, der wie ein Walskelett im Sand kurzerhand zum Motiv in unserer Fotostrecke wird. Immer vielfältiger strömen die Eindrücke auf uns ein: dampfende Quellen in Palmenhainen; eine sandsturmverdunkelte Sonne, die alles in ein völlig irreales Licht taucht; mehrfarbige Abendhimmel, die wie ein Regenbogen in Ehrfurcht vor der Natur zur Demut anhalten. Tunesien hat uns die Welt geöffnet. Für die großen Träume, die nur darauf warten, geträumt zu werden.

Mit Dank für die freundliche Unterstützung: Fremdenverkehrsamt Tunesien, Bockenheimer Anlage 2, 60322 Frankfurt am Main, www.tunesien.info und www.tunisair.de

Sponsored SectionAnzeige