Der Nachbar arbeitet nicht: Mein Kollege ist ein fauler Sack

Wenn der Chef nicht erreichbar ist
Der Kollege hat nur Flausen im Kopf

Welche Auswirkung hat es für Ihren Arbeitsalltag? Müssen Sie seine Arbeit mitmachen oder ärgern Sie sich nur darüber, dass er die Arbeit als Nebensache des Lebens betrachtet?

Am leichtesten können Sie damit umgehen, wenn Sie es schaffen, die einzelnen Arbeitsfelder sichtbar zu trennen, so dass Sie nicht die Verantwortung für seine geringe Leistung übernehmen müssen und sich im Vergleich mit ihm besonders gut profilieren können.

Ehe Sie über den Faulpelz lästern und das Betriebsklima vergiften, sollten Sie ihm auf die Finger schauen — vielleicht ist er in Wirklichkeit nur besonders clever. Angela Andersen: "Jemand, der nach einem Vormittag des unbewegten stillen Brütens eine brillante Idee entwickelt hat, kann fleißiger und produktiver gewesen sein als ein Kollege, der gedankenlos und unmotiviert einen Stapel Akten bearbeitet."

Seite 4 von 4

Sponsored SectionAnzeige