Vitamine beim Kochen: Ungesunde Mikrowelle?

Frage: Werden Vitamine zerstört, wenn ich Essen in der Mikrowelle erhitze?
Heiner Brockmann, per E-Mail
Gemüse aus der Mikrowelle enthält sogar noch mehr Vitamine als Gemüse aus der Pfanne
Mikrowellen-Gemüse hat zwar mehr Vitamine als Pfannen-Gemüse, aber es lässt auch die Blutwerte steigen

Unsere Antwort:

Nein. "Wegen der kürzeren Erwärmungszeit bleiben sogar mehr Vitamine erhalten als beim Kochen", erklärt Christiane de Jong, Ökotrophologin aus Hamburg.

Achtung! Wissenschaftler haben Blutwerte nach dem Verzehr von Mikrowellenessen analysiert und erhöhte Werte für weiße Blutkörperchen festgestellt. Der Körper reagiert auf die unnatürlich erhitzte Nahrung mit einer Abwehrhaltung. Nicht nur Mikrogewelltes futtern!

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige