Auf der Suche nach der perfekten Linie: Mit dem Wildwasser-Kajak flussabwärts

Ein auf und ab. Im Wasser ändern sich die Schwierigkeitsstufen teilweise sehr schnell
1 / 32 | Ein auf und ab. Im Wasser ändern sich die Schwierigkeitsstufen teilweise sehr schnell

Auf der Suche nach der perfekten Linie begeben sich Olaf Obsommer und sein Team an die spannendsten Orte zum Wildwasser-Kajakfahren. Der passionierte Filmemacher ist dabei auch immer auf der Suche nach dem besten Bild. Hier sehen Sie einige davon

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wildwasser-Kajak für den Adrenalinkick

Wenn es im Wasser gefährliche Hindernisse gibt, geht man zu Fuß zur nächsten Einstiegsstelle
2 / 32 | Wenn es im Wasser gefährliche Hindernisse gibt, geht man zu Fuß zur nächsten Einstiegsstelle

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Richtige Einstiegstelle im Wildwasser

Professionell oder übergeschnappt? Der Weltrekord liegt bei knapp 57 Metern
3 / 32 | Professionell oder übergeschnappt? Der Weltrekord liegt bei knapp 57 Metern

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Actionkick: Mit dem Kajak einen Wasserfall runter fahren

4 / 32 | Unbekannte Wasserfälle sollten gemieden werden. Man weiß nicht, was einen unten erwartet

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wasser marsch: Ein Traum für Kajakfahrer

5 / 32 | Achterbahnfahrt: So eine Wasserfalllandschaft gibt Kajakfahrern den richtigen Kick

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Das Wildwasser steckt voller Höhen und Tiefenn

6 / 32 | Sicher unterwegs: Anfänger sollten nie unbeaufsichtigt ins Kajak steigen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Kajaktour im Wildwasser

7 / 32 | Informieren: Man sollte die Flüsse kennen, über die man fährt. Sonst wird es gefährlich

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wichtiger Begleiter: Flussführer

8 / 32 | Kajakfahrer zählen die Tage, bis das Wasser nach dem Winter wieder auftaut

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Im Frühjahr beginnt die Wildwassersaison

9 / 32 | Wer die Konzentration verliert, kann schnell vom Wildwasser mitgezogen werden

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Konzentration und Kontrolle im Kajak

10 / 32 | Natur pur: Kajakfahrer treffen auf die schönsten Orte

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Das Wasser sucht sich seinen Weg

11 / 32 | Auf dem Wildwasser sind Sie immer in Action

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Abenteuer auf dem Wildwasser

12 / 32 | Wenn Sie im Kajak die Übersicht verlieren, müssen Sie blitzschnelle Entscheidungen treffen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Kehrwässer "holen" Sie zurück ins Boot

13 / 32 | Das größte Problem auf dem Wasser ist, die Übersicht zu behalten

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wildwasser-Kajak fahren ist Actionsport in der freien Natur

14 / 32 | Einen Wasserfall herunter fahren, gehört zu den gefährlichsten Aktionen beim Kajakfahren

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wasserfall fahren

15 / 32 | Profi am Werk: Er kennt den Fluss und weiß, dass unten keine gefährlichen Felsen sind

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Die größte Kunst der Kajakfahrer: Wasserfall fahren

16 / 32 | Die richtige Ausrüstung schützt vor Nässe und Kälte

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Warm einpacken

17 / 32 | Wenn man einen Wasserfall runter fährt, muss man richtig landen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Abfahrt: Da geht's steil hinab

18 / 32 | Wenn Kajakfahrer auf dem Wildwasser sind, wird das mit der Kamera festgehalten

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Spotlight: Das Wildwasser sorgt für schöne Aufnahmen

19 / 32 | Wildwasser-Kajakfahren ist nichts für Feiglinge

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Abenteuersport: Wildwasser-Kajak

20 / 32 | Wasser marsch? Besser nicht. Die richtige Ausrüstung schützt Sie

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Nasser Actionspaß

21 / 32 | Wenn es gefährlich wird, sollte man sein Paddel besser loslassen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Mit dem Paddel durchs Wildwasser

22 / 32 | Man sollte vorher am Fluss entlang gehen, um zu checken, ob es eine Wasserfallabfahrt gibt

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Gefährliche Abfahrt: Wasserfall

23 / 32 | Sobald der Schnee schmilzt, steigen Wildwasserliebhaber in ihr Kajak

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Mit der Schneeschmelze beginnt die Saison

24 / 32 | Viele Kajakfahrer sehen Wasserfälle als Mutprobe

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Adrenalinkick: Wasserfallabfahrt

25 / 32 | Kajak-Anfänger sollten immer in einer Gruppe reisen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Sicher unterwegs

26 / 32 | Wenn Sie im Wildwasser die Orientierung verlieren, werfen Sie Ihr Paddel weg

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Naturgewalt: Wasser

27 / 32 | In Flüssen mit niedrigen Schwierigkeitsstufen müssen Sie nicht mit einem Wasserfall rechnen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Nur was für Profis: Wasserfallabfahrt

28 / 32 | Im Frühling ist das Kajakfahren am spannendsten

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Wildwasserkajak sorgt für Frühlingsgefühle

29 / 32 | Das Wildwasser wird seinem Namen gerecht – langweilig wird es beim Kajakfahren bestimmt nicht

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Feuchte Ladung Action

30 / 32 | Wer das Wasser liebt, kann einen Anfängerkurs in einer Kajakschule machen

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Einstieg beim Kajakfahren

31 / 32 | In einer Kajakschule lernen Sie schnell, worauf es beim Kajakfahren ankommt

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Actionsport im Wildwasser

32 / 32 | Kajakfahrer reisen um die Welt, um neue Wildwasser zu befahren

Mit dem Kajak abenteuerlich unterwegs: Im Wildwasser unterwegs

 
Seite 12 von 59
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige