Grundausstattung: Mode-Essential Cordhose

Mode Essential: Cordhose
Die ist eine Sünde wert: fein gerippte, beigefarbene Five-Pocket-Hose aus reiner Baumwolle (zum Beispiel von Tommy Hilfiger, zirka 120 Euro)

Wir verraten, was in Ihrem Paradies auf keinen Fall fehlen darf. Folge 8: die Cordhose

Mit einem Feigenblatt kommen Sie nicht weit. Ihr Kleiderschrank sollte darum so gut gefüllt sein wie der Garten Eden. Die vier wichtigsten Fragen:

Was ist der unterschied zwischen Fein- und BreitCord?
Sind es mehr als 50 Rippen auf 10 Zentimeter Gewebe, dann ist es Feincord. Das Risiko unschöner Glanzstellen ist bei Feincord höher.

Worauf muss ich beim Kauf besonders achten?
Cordhosen aus reiner Baumwolle weiten sich beim Tragen ein wenig. Berücksichtigen Sie das, wenn Sie die Hose im Laden anprobieren.

Wie vermeide ich hässliche glanzstellen auf dem Stoff?
Waschen (am besten bei 30 Grad im Feinwaschprogramm) und bügeln Sie die Hose stets von links, das erhält die Rippenstruktur.

Zu welchen Anlässen kann ich eine Cordhose tragen?
Zu fast allen. Dabei gilt: je breiter die Rippen, desto rustikaler die Optik. Zum Sakko wählen Sie also besser Modelle aus Feincord.

Sponsored SectionAnzeige