Kochen mit der Mikrowelle: Österreichische Süßspeise: Mohr im Hemd

Mit der Mikrowelle in nur wenigen Minuten zum süßen Finale: Mohr im Hemd

Mohr im Hemd

Gesamtgarzeit: etwa 2 bis 3 Minuten

Zutaten
50 g Bitterschokolade
1 Scheibe Toastbrot
2 EL Milch
50g Butter
30g Zucker
3 Eigelb
50 g gemahlene Mandeln
3 Eiweiß
30 g Zucker
100ml Sahne

1. Die Schokolade schmelzen. Vom getoasteten Brot die Rinde abschneiden. Den Toast fein reiben und mit Milch vermischen
2. Förmchen oder hitzebeständige Tassen (à 150 ml) mit etwas Butter einfetten und mit etwas Zucker ausstreuen.
3. Restliche Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach das Eigelb unterrühren. Schokolade, Toastbrot und Mandeln zur Schaummasse geben.
4. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unter die Masse heben.
5. Die Masse zwei Drittel hoch in die Förmchen füllen und mit hitzebeständiger Folie gut abdecken. Bei ca. 800 W für etwa 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen
6. Danach vorsichtig stürzen und mit halbgeschlagener Sahne servieren.

Quelle: www.neff.de

Seite 6 von 6

Sponsored SectionAnzeige