Moskau

Moskau

Mit knapp 100 Parks und über 700 öffentlichen Plätzen ist die größte Stadt Europas (neun Millionen Einwohner) eine der grünsten Metropolen der Welt.

Laufstrecke: Boulevard-Ring
Anfahrt: Rote Metrolinie (Sokolnicheskaya) bis Kropotkinskaja
Start: Am Pretschistenski-Tor. Auf dem inneren, mit Bäumen gesäumten Grünstreifen des Rings halten, zunächst Richtung Norden zum Gogol-Denkmal. Den Arbatskaja-Platz überqueren, weiter den grünen Gürtel entlang, am Nikitzki-Tor und dem Filmtheater Rossija vorbei zum Gribojedow-Denkmal. Ab hier verläuft eine kleine Nebenallee bis zu den Sauberen Teichen (Tschistyje Prudy). Nach gut 800 Metern endet der Ring am Ende des Jausa-Boulevards. Zurück bis zum Gribojedow-Denkmal.
Abfahrt: Metrostation Chistye Prudy
Streckenlänge: zirka 8,5 Kilometer

Streckenalternativen:

  • Ismailovsky-Park (blaue Metro bis Izmailovsky Park)
  • Gorki-Park (braune Metro bis Oktyabrskaya)
  • Worobjowy Gory, (rote Metro bis Leninsk.Gory)

Laufveranstaltung:

  • Moskauer Friedens-Marathon im Spätsommer

Gut sortierter Laufladen:

  • Adidas
    Kamergerski per. 5/7
    Tel.: 095/2991450

Angesagter Lauftreff:

  • Moscow Hash House Harriers, Sonntag 14 Uhr (Info: 095/9563600), Treff: Kiosk Ecke Kutuzovsky Pr., Hotel Ukraine

Links:

  • www.moskau.ru — Infos zur Stadt: Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen
Seite 14 von 22

Sponsored SectionAnzeige