Klassik entspannt: Musik senkt den Stresspegel

Der Blutdruck sinkt

Musik! Wer ein Instrument beherrscht, der senkt seinen Stresspegel – das ergab eine US-Studie des Mind-Body-Wellness-Centers. Auch ohne Konzertreife

Doch man muss nicht unbedingt ein Instrument beherrschen. Auch das reine Zuhören ist entspannend. Und dabei relaxt Klassik am meisten. Das fanden US-Forscher heraus, die ihre Probanden absichtlich stressten und sie anschließend verschiedenen Geräuschkulissen aussetzten. Stille ließ den durch Stress erhöhten Blutdruck kaum sinken, Jazz oder Pop ein wenig. Klassik aber brachte den Blutdruck wieder fast ganz auf die Ausgangswerte zurück.

Seite 9 von 34

Sponsored SectionAnzeige