Stark essen: Muskelaufbau trotz Diät?

Frage: Kann ich trotz einer Slim-Fast-Diät Muskeln aufbauen, wenn ich ins Fitness-Studio gehe?
Andreas Wohlbold, Gärtringen
Muskelaufbau trotz Diät?
Zum Muskelaufbau müssen pro Kilo Körpergewicht 0,95 Gramm Eiweiß aufgenommen werden

Unsere Antwort:

Wenn ausreichend Eiweiß aufgenommen wird, steht den Muckies theoretisch nichts im Wege. Ausreichend bedeutet: Zum Aufbau von Muskelmasse und Erhalt der Körperfunktion zirka 0,95 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht und Tag. Das entspricht bei einem 90 Kilo schweren Mann etwa 85 Gramm Eiweiß.

"Slim-Fast gehört zu den Formula-Diäten", erklärt Diplom Ökotrophologin Monika Erdmann von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, Frankfurt,"die Diätverordnung schreibt hier gewisse Mindestgrenzen für Eiweiß vor. Diese liegen zwischen 12,5 und 25 Gramm Eiweiß pro Mahlzeit bzw. 50 und 125 Gramm pro Tag. Je nach Formula-Diät, zusätzlichen Mahlzeiten und Gewicht des Sportlers reicht das zum Aufbau von Muskelmasse aus."

So gesehen gibt es also keine Einwände. Der Nachteil liegt woanders: Formula-Diäten bringen zwar kurzfristige Erfolge, da ihr Kaloriengehalt praktisch immer unter dem Tagesumsatz liegt, die meisten Menschen nehmen nach Ende der Diät aber sehr rasch wieder zu. "Das Problem ist, dass bei Formula-Diäten die Kalorienzahl zwar gesenkt, eine richtige Ernährungsweise und ein richtiges Essverhalten aber nicht gelehrt werden", sagt die Expertin. "Nach der Diät fallen viele wieder in ihren alten Trott und ernähren sich schlichtweg falsch und unausgewogen."

Wer also wirklich dauerhaft abnehmen will, sollte hauptsächlich Obst, Gemüse und Vollkornprodukte zu sich nehmen, viel trinken (natürlich nur wenig oder gar keinen Alkohol!) und Ausdauersport treiben. Oder wollen Sie wirklich aussehen wie Harry Wijnfoord?

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige