Tipps für Heimtrainer: Muskeln auch ohne Studio

Muskeln frei Haus
So einen durchtrainierten Körper gibts auch durch Hausarbeiten wie Rasen mähen

Keine Lust in die stickige Muckibude zu gehen? Mit diesen Tipps, bekommen Sie Muskeln ohne großen Aufwand

Rasen mähen: Die Stoßbewegungen trainieren Brust und Arme. Ausfallschritte stärken den Hintern

Obst ernten: Auf die Zehen gehen und über die Ballen abrollen ist wie Wadenheben. Kopf nicht zu lange in den Nacken legen, sonst leiden die Bandscheiben

Holz hacken: wie ein beidarmiger Trizeps-Push. Gehen Sie breitbeinig in die Knie, um die Belastung abzufedern. Axt hinterm Nacken halten und dann mit gestreckten Armen in die Luft heben

Wände streichen: Schulter- und Armtraining – unter Anspannung von oben nach unten streichen.

Mit unserer Workout-Serie kriegen Sie Ihren Traumkörper. Im Workout-Guide gibt's Übungen für alle Muskelpartien. Der Fitness-Test sagt Ihnen, wie fit Sie wirklich sind.

Sponsored SectionAnzeige