Blaue Flecken: Muskelprellung

Symptome und Behandlung von Prellungen
Symptome und Behandlung von Prellungen

Prellungen entstehen häufig und der Schmerz ist zuerst heftig. Doch er vergeht wieder, sobald der Bluterguß im Muskel abnimmt

Muskelprellung
Wer eine Muskelprellung erleidet, kommt mit einem blauen Fleck davon –nichts anderes ist eine Prellung: ein Bluterguss nach stumpfer Gewalteinwirkung.

Symptome: Anfangs ist der Schmerz sehr heftig, später überwiegt je nach Ausmaß des Hämatoms ein schmerzhaftes Spannungs- und Druckgefühl im betroffenen Muskel.

Ursachen: Muskeln, die in der Tiefe über Knochen verlaufen, können aufgrund von Schlag oder Aufprall (z. B. beim Skifahren ) gequetscht werden. Ein typisches Beispiel ist der so genannte "Pferdekuss" des Fußballspielers durch einen Tritt des Gegenspielers. Da die Muskulatur stark durchblutet ist, kann ein mehr oder weniger großer Bluterguss entstehen.

Wie lindert man Schmerzen?

Wärmen, kühlen oder zum Schmerzmittel greifen? Hier erfahren Sie, wann sich welche Behandlung lohnt

Wie lindert man Schmerzen?
Wie lindert man Schmerzen?
Seite 18 von 85

Sponsored SectionAnzeige