Ungefüttert und gemustert: Muss: das gestreifte Sakko

Ein weiterer Klassiker, der in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Folge 4: das gestreifte Sakko

Baumwollhose

In Weiß wirkt die Hose edel und steht nicht im Kontrast zu dem hellen Oberteil (zum Beispiel von Boss Black, um 120 Euro)

Schiebermütze

Cool, wenn sie auf andere Accessoires farblich abgestimmt ist (zum Beispiel von Gravis, zirka 25 Euro)

Seidenschal

Farbfleck mit Flair: um den Hals legen, locker knoten (zum Beispiel von Ermenegildo Zegna, etwa 90 Euro)

Stehkragenhemd

Garantiert einen lässigen Look, am besten aus Baumwolle (zum Beispiel von C. P. Company, zirka 120 Euro)

V-Pullover

Im Sommer unterm Sakko frischer als ein Pulli mit Rundhals (zum Beispiel von Boss Black, um 350 Euro)

Weiße Loafers aus Leder

Im Sommer ideale Begleiter, weil sie sowohl elegant als auch sportlich daherkommen (zum Beispiel von Benetton, etwa 90 Euro)
 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige