Leberflecken: Muttermale nehmen zu - was tun?

Frage: Seit geraumer Zeit nimmt die Zahl meiner Muttermale immer mehr zu – kann ich die Entwicklung stoppen?
Michael D., Osnabrück
Sonne Tanken auf dem Solarium ist bei vielen Muttermalen gefährlich
Unser Experte Frank Sommer, Professor für Männergesundheit an der Universitätsklinik in Hamburg und Autor des Buches "Steh deinen Mann"

Unsere Antwort:

Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung schützen. Vermeiden Sie Solarien und benutzen Sie, wenn Sie in den Süden fliegen, eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor – zum Beispiel 50 (das gilt auch für den Skiurlaub).

Unabhängig davon ist es jedoch sehr wichtig, dass Sie bei einem Facharzt für Hauterkrankungen, also einem Dermatologen, Ihre Muttermale einmal pro Jahr auf Veränderungen kontrollieren lassen – denn bei mehr als 50 Leberflecken auf dem Körper besteht ein erhöhtes Risiko, an Hautkrebs zu erkranken.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige