Party-Management: Nach der Fete

Nicht alle Party-Überbleibsel sind so angenehm
Gäste, die nicht gehen wollen, können Ihnen beim Aufräumen helfen

Die Party war klasse – nur sieht Ihre Bude leider katastrophal aus. Diese Arbeiten sollten Sie besser gleich erledigen

Sinnvolle Vorbereitungen für den morgigen Hausputz, bevor Sie nach einer ausgiebigen Fete in Ihrer Wohnung ins Bett fallen:

  • Alles, was als Aschenbecher missbraucht wurde, ausleeren. Asche und Kippen gleich entsorgen.
  • Damit die Zigarettenreste nicht weiterglühen, vor der Entsorgung in einen Eimer Wasser schmeißen. Einmal gut durchlüften und die Fenster in Kippstellung über Nacht offen lassen.
  • Cocktail- oder Sektgläser entleeren und einmal ausspülen, Flaschen und Gläser sammeln (Stolpergefahr).
  • Glasränder auf Holztischen wegwischen, sonst werden Sie Ihnen ewig erhalten bleiben.
  • Essensreste und alles, was nicht genießbar ist, in einer großen Mülltüte entsorgen (zuschnüren).

Alle Tipps für eine perfekte Party finden Sie in unserem Party-Guide.

Sponsored SectionAnzeige