Wirkung von Koffein: Nehme ich durch Kaffee weniger Vitamine auf?

Frage: Ich habe gelesen, dass Koffein die Aufnahme von Vitaminen verhindert. Ist da etwas dran?
Jens Schäfer, Berlin
Kaffee verhindert die Aufnahme von Eisen, nicht die von Vitaminen
Kaffee verhindert die Aufnahme von Eisen, nicht die von Vitaminen

Unsere Antwort:

Irrtum! "Koffein verhindert nicht die Aufnahme von Vitaminen, sondern von Eisen", erklärt Katrin Kleinesper, Personal Food-Coach aus Hamburg. Verzichten Sie deshalb am besten auch auf die traditionelle Tasse Kaffee nach dem Essen.

Es sei denn, Sie trinken direkt nach dem Kaffee ein Glas Orangensaft. Der hohe Vitamin-C-Gehalt fördert die Eisenaufnahme.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige