Ihr Fahrzeug wird zum Feuchtbiotop: Neue Dichtungen einsetzen

Neue Dichtungen am besten mit Vaseline abreiben

Sind Gummidichtungen von Türen und Fenstern porös oder plattgedrückt, dringt Wasser in das Fahrzeug

Saugen Sie Feuchtigkeit im Innenraum mit Küchenkrepp auf. Geübte können die Dichtungen mit der Hand herauslösen und ersetzen Kosten: je nach Typ zwischen 50 und mehreren hundert Euro.

Neue Dichtungen halten Sie in Zukunft durch Abreiben mit Vaseline oder Silikonspray geschmeidig.

Seite 2 von 3

Sponsored SectionAnzeige