Brennende Begierde: Nie wieder Sex wegen Herpes genitalis?

Frage: Ich bin mit Herpes genitalis infiziert. Darf ich jetzt nie wieder Sex haben?
Achim, per E-Mail
Die Herpesviren nisten sich lebenslang ein
Wenn man die Viren erst mal hat, nisten sie sich lebenslang ein, sind jedoch nicht lebenslang aktiv.

Unsere Antwort:

Ruhig Blut, Sie brauchen nur eine kurze Auszeit! "Nach etwa 14 Tagen ist das infektiöse Virusstadium abgeschlossen, und dann ist für Sie und Ihre Partnerin der Sex wieder gefahrlos", versichert der Ulmer Urologe Horst Hohmuth.

Herpes wird durch Schleimhautkontakt übertragen (zum Beispiel beim Oralsex). Beim Herpes Genitalis kommt es zur Bildung von Bläschen und zu Rötungen an den Geschlechtsteilen, ähnlich dem Lippenherpes. Übrigens: Wenn man die Viren erst mal hat, nisten sie sich lebenslang ein, sind jedoch nicht lebenslang aktiv.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige