3. Tagestour in die Einsamkeit für Einzelgänger: Notkarsspitze – 3 Gipfel auf einmal

Die Notkarsspitze: Erklimmen Sie drei Gipfel auf einmal
Die Notkarsspitze: Drei Gipfel auf einmal

Genießen Sie eine Rundwanderung mit malerischen Tiefblicken auf das Kloster Ettal

3. Notkarspitze (Deutschland) – drei auf einen Streich

Daten:

  • 1889 Meter
  • Dauer: 5 Stunden
  • 1010 Höhenmeter
  • 10 Km Strecke

Infos: Gras- und Felsdurchsetzte Gipfel garantieren in den Ammergauer Alpen aussichts- und abwechslungsreichen Wanderspaß. Wer von Ettal auf die pyramidenförmige Notkarspitze steigt, wird zudem mit drei Gipfeln belohnt.

Anspruch: Schwierigkeitsgrad 3
Konditionell und technisch mittelschwere Rundwanderung mit malerischen Tiefblicken auf das Kloster Ettal.

Routenverlauf: Vom Ettaler Sattel auf der Fortstraße Richtung Notkarspitze an den Fuß des Ochsensitz. Im Wald steil aufwärts zum Gipfelkreuz des Ochsensitz und am Grat entlang zum Ziegelspitz auf. In leichtem Auf und Ab weiter am Grat zur Notkarspitze. Über den Südgrat hinab zum Hasenjöchl und auf der Forststraße durchs Gießenbachtal zum Ettaler Sattel.

Anfahrt: Von Garmisch-Partenkirchen nach Oberau und Richtung Oberammergau bis zum Ettaler Sattel.

Karte: Kompass Wanderkarte Werdenfelser Land mit Zugspitze, Blatt 07, 1:35:000.

Auskunft: Ammergauer Alpen GmbH, Eugen-Papst Str. 9a, 82487 Oberammergau
Tel.: 0 88 22 / 92 27 40
E-Mail: info@oberammergau.de
Weitere Infos unter:www.oberammergau.de

Men's Health-Tipp: Nach der Tour schmeckt ein Bier in der Klosterbrauerei Ettal. Seit 1609 brauen die Benediktiner Mönche dort den natürlichen Energy-Drink. Auch die Kloster-Liköre sind weit über die Regionsgrenzen hinaus beliebt und bekannt.

Seite 14 von 50

Sponsored SectionAnzeige