Ohrenschmaus: Nur Schall und Rauch

Dahinter fühlen sich Bakterien besonders wohl

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie das Radio lauter stellen müssen – schon ab 35 nehmen Sie nicht mehr alle Töne wahr

21 Kilohertz ...
... ist die höchste Schallfrequenz, die ein Kind wahrnehmen kann. 35-Jährige hören nur noch 15 kHz. Trainieren Sie die Ohren durch klassische Musik und durch Sprechfunk.

108 bis 150 Tage ...
... beträgt die Lebensdauer eines roten Blutkörperchens. Es transportiert Sauerstoff in alle Organe des menschlichen Körpers, auch in die Muskulatur. Neue Blutkörperchen bildet das Knochenmark, wenn die Niere Erythropoetin (EPO) ausschüttet. Stärkster Anreiz für eine höhere körpereigene Produktion von EPO: Training in Höhenluft.

Um das 700-fache ...
... vermehren sich Bakterien im Ohr stündlich unter Wärmeeinwirkung, etwa hinter den Ohrstöpseln eines MP3-Players. Schwimmen sorgt für eine Wasseransammlung im Gehörgang – ein echtes Feuchtbiotop. Also, immer schön trocknen!

Seite 32 von 85

Sponsored SectionAnzeige