Brust, Beine, Bauch: Oberkörper- und Beindehnung

Oberkörper- und Beindehnung Schritt 1
1 / 4 | Oberkörper- und Beindehnung Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: seitliche Bauchmuskeln, Beinbeuger, großer Brustmuskel

Durchführung Oberkörper- und Beindehnung:
A. Mit rechts einen Ausfallschritt machen, vorbeugen, linke Handfläche neben dem rechten Fuß aufstützen, rechten Ellenbogen möglichst weit Richtung Boden schieben.
B. Oberkörper maximal nach rechts aufdrehen.
C. Beide Hände nach unten, Fingerspitzen auf Boden. Mit rechts auf die Ferse stellen, rechtes Bein möglichst durchstrecken. 8 bis 10 Sekunden halten, Bein wechseln.

2 Sätze, je 8 bis 10 Wiederholungen pro Bein

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Oberkörper- und Beindehnung Schritt 2
2 / 4 | Oberkörper- und Beindehnung Schritt 2

Durchführung Oberkörper- und Beindehnung:
A. Mit rechts einen Ausfallschritt machen, vorbeugen, linke Handfläche neben dem rechten Fuß aufstützen, rechten Ellenbogen möglichst weit Richtung Boden schieben.
B. Oberkörper maximal nach rechts aufdrehen.
C. Beide Hände nach unten, Fingerspitzen auf Boden. Mit rechts auf die Ferse stellen, rechtes Bein möglichst durchstrecken. 8 bis 10 Sekunden halten, Bein wechseln.

2 Sätze, je 8 bis 10 Wiederholungen pro Bein

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Oberkörper- und Beindehnung Schritt 3
3 / 4 | Oberkörper- und Beindehnung Schritt 3

Durchführung Oberkörper- und Beindehnung:
A. Mit rechts einen Ausfallschritt machen, vorbeugen, linke Handfläche neben dem rechten Fuß aufstützen, rechten Ellenbogen möglichst weit Richtung Boden schieben.
B. Oberkörper maximal nach rechts aufdrehen.
C. Beide Hände nach unten, Fingerspitzen auf Boden. Mit rechts auf die Ferse stellen, rechtes Bein möglichst durchstrecken. 8 bis 10 Sekunden halten, Bein wechseln.

2 Sätze, je 8 bis 10 Wiederholungen pro Bein

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Oberkörper- und Beindehnung Videoanleitung
Oberkörper- und Beindehnung Videoanleitung

Durchführung Oberkörper- und Beindehnung:
A. Mit rechts einen Ausfallschritt machen, vorbeugen, linke Handfläche neben dem rechten Fuß aufstützen, rechten Ellenbogen möglichst weit Richtung Boden schieben.
B. Oberkörper maximal nach rechts aufdrehen.
C. Beide Hände nach unten, Fingerspitzen auf Boden. Mit rechts auf die Ferse stellen, rechtes Bein möglichst durchstrecken. 8 bis 10 Sekunden halten, Bein wechseln.

2 Sätze, je 8 bis 10 Wiederholungen pro Bein

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige