Social Media Knigge: Online-Profil mit Sex-Appeal erstellen

Mit einem guten Online-Profil lernen Sie die schärfsten Frauen kennen
Mit einem guten Online-Profil lernen Sie die schärfsten Frauen kennen

Sie wollen von Ihrer Herzensdame gefunden werden? Die 10 besten Tipps, um ein Online-Profil zu erstellen, auf das die Frauen fliegen

      Die BILDER für Ihr Online-Profil

  1. Selfies sind out. Bitten Sie einen Bekannten ein Foto im Freien von Ihnen zu machen. Und zwar nur von Ihnen. Ist er auf dem Online-Profil-Bild mit drauf, sinkt Ihre Erfolgsquote. Bei einem Ganzkörperfoto steigt Ihre Chance auf eine Kontaktaufnahme deutlich.
  2. Cat Content: Wenn Sie eine vierbeinige Katze haben, dann parken Sie sie mit im Bild. Die großen Augen lösen im Gehirn von Frauen positive Emotionen aus, sagt Medienpsychologe Frank Schwab von der Universität Würzburg. Wie Sie das Kätzchen auf dem Online-Profil-Foto ins rechte Licht rücken finden Sie auf Flickr
  3. Inszenieren Sie sich nicht! "Wirken Sie natürlich", rät Christian Thiel, Singlecoach aus Berlin. Denn auch auf Profil-Bildern im Internet kann sie erkennen, ob Sie schummeln und Ihre Ausstrahlung aufgesetzt ist oder echt.


    Der TEXT für Ihr Online-Profil

  4. Seien Sie ehrlich! Erwähnen Sie Ihre persönlichen Dramen und Errungenschaften. Ob Trennung, Expartner, Kinder oder alleinerziehender Vater - sie steht auf Ihre Offenheit. Sie müssen ja nicht ausformulieren, dass sich die Scheidung anfühlte wie der Höhepunkt Ihres bisherigen Lebens.
  5. Seien Sie nicht zu ehrlich! Hat sich in Ihrem Dating-Profil-Text das Adjektiv „allein“ eingeschlichen, wird auch ein Viertel der Frauen um Sie herumschleichen, allerdings in einem großen Bogen.
  6. Erzählen Sie mehr darüber, wer Sie sind, als was Sie suchen! Wenn Sie gerne Sport treiben, werden sie konkret. Sie „Joggen“, „Klettern“, oder gehen nie ohne eine Runde „Gewichtheben“ aus dem Haus? Tippen Sie los. Gleiches gilt natürlich für Ihre Hobbies. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie viel „lesen“, "Klavier“ spielen, „schreiben“ oder unter der Dusche „singen“.
  7. Strahlen Sie Optimismus aus! Niemand will mit einem Griesgram seine Zeit verbringen. Erwähnen Sie in Ihrem Online-Profil Schlagwörter wie „kreativ“, „gesund“,  „ehrgeizig“ und „Lachen“ - vorausgesetzt sind Sie sind es und tun es auch manchmal -, dann steigt Ihre Chance auf Kontaktaufnahme gleich um ein Drittel.

    Der STIL Ihres Online-Profils

  8. Seien Sie nicht aufdringlich! Über ein Drittel der Frauen mag es nicht, wenn Sie bereits in der ersten Nachricht „Abendessen“, „Drinks“ oder „Mittagessen“ ansprechen.
  9. Achten Sie auf Rechtschreibung und Grammatik! SMS-Jargon in Ihrer Nachricht kommt selten gut an.
  10. Achten Sie auf die Nase! Wer das Smiley-Emoticon ohne Gedankenstrich, also so ":)", schreibt, dem wollen fast 70 Prozent der Frauen nicht mehr Antworten. :-(

* Die Tipps stammen zum Teil aus einer Umfrage der Online-Flirt-Börse Zoosk

Sponsored SectionAnzeige