Orgasmus per Knopfdruck

Er wollte ihre chronischen Schmerzen heilen und fand ihren G-Punkt. US-Arzt brachte eine Patientin mit Elektroden im Rücken zum Orgasmus.

Kein kompliziertes Fragen mehr á la „ist es so recht“, oder „fühlt es sich hier schöner an, Liebling“ – der Orgasmus per Knopfdruck würde das (Liebes-)Leben manchmal auf das Wesentliche reduzieren. Spaß pur eben. Genau das will Dr. Stuart Meloy aus den USA für Frauen erreichen.

Durch Zufall fand der Anästhesist aus North Carolina die Stelle im Rückenmark, die bei Frauen den Orgasmus auslösen. Eigentlich wollte er mit einer implantierten Elektrode die chronischen Schmerzen einer Patientin behandeln. Das ging allerdings nach hinten los, er fand Ihr „Lustzentrum“. Jetzt will der Arzt mit dem Hersteller des Rückenmark-Stimulators klinische Studien zum Auto-Orgasmus beginnen.

Sponsored SectionAnzeige