Food-Check im Video: Paleo-Lebensmittel Macadamia-Nuss

Macadamia-Nüsse gelten auch in der Paleo-Ernährung als leckerer Snack für Zwischendurch, der viele einfach ungesättigte Fette liefert
Paleo-Lebensmittel Macadamia-Nuss im Check

Macadamia-Nüsse gelten auch in der Paleo-Ernährung als leckerer Snack für Zwischendurch, der viele einfach ungesättigte Fette liefert

Die Macadamia-Nuss wird auch als die "Königin der Nüsse" bezeichnet. Der Kaloriengehalt der Nuss ist schon mal ziemlich königlich: stolze 703 kcal liefern 100g Macadamia. Zum Vergleich: 100 g Cashews haben "nur" 503 kcal, 100 g Erdnüsse 564 kcal. Aber keine Panik: Hier handelt es sich um gesunde, einfach ungesättigte Fettsäuren, die braucht Ihr Körper, um die täglichen Anforderungen zu meistern. 

Tipp von Paleo-Blogger der ersten Stunde: "Kaufen Sie ungesalzene Macadamia-Nüsse. Bei gesalzenen Nüssen neigt man dazu sich zu überfressen."

Sie finden kreative Macadamia-Rezepte in der Men's-Health-Rezeptdatenbank (nicht zwingend Paleo!), im Blog von Nico Richter oder in seinem Paleo-Kochbuch Paleo - Steinzeit Diät.

Seite 18 von 22

Sponsored SectionAnzeige