Online-Dating: Partnervermittlungen schwer zu kündigen

Geschäft mit der Liebe: Abzocke bei Online-Dating-Portalen
Singlebörsen: Viele Anbieter bestreiten oftmals, eine Kündigung erhalten zu haben

Online-Singlebörsen nehmen es offenbar nicht so genau mit Abo-Kündigungsfristen und halten sich nicht an Werbeversprechen. Wir sagen, wie Sie richtig kündigen

Wer ein kostenpflichtiges Abonnement mit einer Online-Partnervermittlung wie ElitePartner, KissNoFrog und Parship eingeht, hat womöglich Probleme, dies auch wieder zu kündigen. Viele Anbieter bestreiten oftmals, eine Kündigung erhalten zu haben, behauptet eine Umfrage der Serviceseite AboAlarm.de. Selbst wenn Kunden Testlaufzeit und Kündigungsfrist eingehalten haben, müssten Nutzer mitunter bis zu 75 Prozent des Preises für die gesamte Vertragslaufzeit zahlen, so die Umfrage.

Auch Werbeversprechen werden demnach nicht eingehalten: So seien auf ElitePartner nur 47 Prozent Akademiker statt der beworbenen 68 Prozent. Parship dageben wirbt mit einer Erfolgsquote von 38 Prozent für Singles, tatsächlich aber finden lediglich 9 Prozent die große Liebe auf dem Dating-Portal, behauptet die Umfrage.

Darauf sollten Sie bei einer Kündigung einer Online-Partnervermittlung achten: 

  • Googeln Sie den Ruf des Dating-Portals. Seien Sie vorsichtig bei Anbietern, die versuchen, ihre Kontaktdaten zu verstecken.
  • Suchen Sie die AGB des Anbieters stichwortartig nach „Kündigung“ und „Mitgliedschaft“ durch. Manche Firmen akzeptieren eine Kündigung nur per Brief oder Fax.
  • Viele Portale bietenProbeabonnements von bis zu 10 Tagen an. Die Kündigungsfrist beträgt aber nur 3 Tage. Wer die verpasst oder überliest, muss oft noch bis zu 6 Monate weiter zahlen.
  • Eine so genannte Persönlichkeitsanalyse kann sogar trotz Kündigung ein Abonnement von bis zu 6 Monate nach sich ziehen.
  • Flattert eine Mahnung ins Haus, bleiben Sie ruhig. Informieren Sie sich über ein Verbraucherportal (beispielsweise die Verbraucherzentrale Ihres Bundeslandes) oder schalten Sie einen Anwalt ein.

Sponsored SectionAnzeige