Verlängerung: FAQ – Penisvergrößerung sinnvoll?

Frage: Ich möchte einen größeren Penis. Welche Risiken birgt eine Operation?
Torsten T., Leipzig
Penisvergrößerung sinnvoll?
Ein erigierter Penis ist durchschnittlich 12,9 Zentimeter lang

Unsere Antwort:

"Obwohl es für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr nicht notwendig ist, wünschen sich viele Männer einen größeren Penis", sagt Prof. Dr. med. Gerd Ludwig, Urologe in Kelkheim. In den USA und auch in Deutschland, so Ludwig, hat sich eine Methode zur Penisverlängerung immer mehr durchgesetzt, bei der das Bändchen durchtrennt wird, das den Penis von oben am Herabsinken hindert.

Diese Maßnahme bewirkt eine rein optische Verlängerung. Die eigentliche Penislänge bleibt jedoch unverändert, die Funktion während des Geschlechtsverkehrs wird keineswegs verbessert. In derselben Sitzung wird häufig noch eine Verdickung des Penis vorgenommen. Dabei wird Fettgewebe in die äußere Penishülle gespritzt.

Ungleichmäßige Fettverteilung
Das kosmetische Ergebnis ist durch eine vielfach ungleichmäßige Fettverteilung oft äußerst unbefriedigend und zudem häufig nicht von Dauer. So schrumpft das Fett mit der Zeit und verhärtet sich. Das kann zu knotiger Narbenbildung und sogar zu Verkrümmungen und Verkürzungen des Penis führen. Eine amerikanische Forschergruppe untersuchte zwölf Männer, die sich einer solchen Penisverlängerung und -verdickung unterzogen hatten.

Bei allen stellte sie negative kosmetische Effekte fest, bei vier Patienten deutliche Penisverkürzungen, vier Patienten wurden impotent. Nur ein einziger glaubte, sein Penis sei größer geworden, was ihm jedoch keinen Vorteil eingebracht habe. Dr. Ludwig kann vor solchen Eingriffen nur warnen. Obwohl ihm mehrere Kollegen bekannt sind, die solche Eingriffe vornehmen, möchte er keinen nennen, der – vorwiegend aus ökonomischen Gründen – eine Penisverlängerung anbietet.

Übrigens: Die oben genannten Forscher erhoben bei 80 körperlich normalen Männern die Penislängen. Durchschnittswerte: Erschlaffter Penis 8,4 Zentimeter, erigierter 12,9 Zentimeter. Maße, die deutlich unter dem liegen, was in der Vorstellung der meisten Männer herumgeistert.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige