Grössenwahn: Längerer Penis macht nicht glücklich

Größenwahn: Penis-OP heilt keine Komplexe

Viele Männer sind nach einer Penisverlängerung offenbar genauso unzufrieden wie zuvor

Wer sich seinen Penis mittels Operation vergrößern lassen will, verschwendet offenbar seine Zeit. Denn ein Großteil der Männer, die sich ihr bestes Stück operativ verlängern haben lassen, besagt eine britische Studie, sind mit dem Resultat unzufrieden.

Chirurgen des St. Peter Andrologiezentrums in London hatten über 40 Männer nach ihrer Penis-OP befragt. Ergebnis: Trotz einer durchschnittlichen Verlängerung von 1,3 Zentimetern waren mehr als zwei Drittel der Befragten mit dem Ergebnis unzufrieden, berichtet Studienautor Nim Christopher.

Den Grund hierfür sehen Experten in den unzähligen Spam E-Mails und Anzeigen, die bei Männern utopische Erwartungen über mögliche Penisgrößen wecken. Statt den OP-Tisch sollten Männer mit Penis-Komplex vielmehr eine psychologische Betreuung aufsuchen, raten Christopher und seine Kollegen.

Sponsored SectionAnzeige