Fitnessausrüstung: Pflege in der Sporttasche

Ihren Sport beherrschen Sie, aber wie sieht es mit Ihrer Sporttasche aus? Achten Sie auf die richtige Ausstattung

Durchgeschwitzt von Ihrem Training sollten Sie möglichst gleich nach der Abkühlungsphase erst mal die nötige Körperpflege betreiben. Denn der Schweiß treibt den Schmutz aus den Poren – in Kombination mit Hautfett kann so eine porenverstopfende Mischung entstehen. Zur Grundausstattung Ihrer Sporttasche sollten unbedingt diese Gegenstände gehören:

  • Badelatschen
  • Fußdeo
  • Handtücher
  • Falls Sie einen Outdoor-Sport betreiben: Sonnenschutz-Lotion für Gesicht und Körper sowie ein Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor. Eventuell benötigen Sie auch einen Sonnenschutz für die Haare.
  • Für die Pflege nach dem Training brauchen Sie Duschgel und Shampoo oder ein Hair- & Body-Shampoo.
  • Gel für die Gesichtsreinigung oder alternativ ein paar praktische Reinigungstücher für Ihren Teint
  • Bei trockener Haut: eine Lotion für Ihren Körper sowie eine Feuchtigkeitspflege für Ihr Gesicht
  • Frische Unterhosen sowie saubere Socken zum Wechseln (oder wollen Sie nach dem Duschen etwa zurück in die durchgeschwitzten Sachen?)
  • Deodorant (wirkt am effektivsten, wenn es unmittelbar auf die frisch gewaschene Haut aufgetragen wird)
  • Kamm und Bürste für die Haare
  • Entweder ein duftendes Body-Spray oder ein Splash als Finish
  • Und falls Sie noch etwas Besonderes vorhaben sollten: Zahnbürste und Zahnpasta oder Mundspülung für einen frischen Atem.
Seite 5 von 8

Sponsored SectionAnzeige