Portugal: Porto – Kurztrip an die Atlantikküste

Porto am Duoro
Porto liegt direkt am Wasser – Schifffahrten sind da ein Muss

Sie gilt als eine der reizvollsten Städte Europas. Porto und seine Umgebung bieten nicht nur Portwein, sondern auch viele Ecken, die sich zu entdecken lohen

Heute ist Porto nicht mehr nur Industrie- und Wirtschaftsmetropole. Vor einigen Jahren hat die Stadt zum Touristenmagnet gemausert. Portwein, Strand und historische Bauten erwarten Sie bei diesem Kurztrip an die Atlantikküste.

Anreise
Mit dem Flugzeug: Ab 250 Euro von Hamburg, Köln, Frankfurt/Main oder Berlin; Die Flugdauer hat es in sich: zwischen fünf und sechs Stunden.

Unterkunft
Grande Hotel do Porto: Das kürzlich modernisierte Hotel besticht durch zeitloses Design. Nur wenige Gehminuten in die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Fitnessraum und Massagen inklusive, DZ ab 100 Euro, Rua de Santa Catarina 197, Tel.: 00351/22/2076690, www.grandehotelporto.com.

Hotel Infante de Sagres: Hier checken auch Star und Könige. Bob Dylan, John Malkovic, Catherine Deneuve oder auch die Könige von Norwegen, DZ ab 140 Euro, Praça D. Filipa De Lencastre 62, Tel.: 00351/22/3398500, www.hotelinfantesagres.pt.

Hotel Teatro Porto: Hier fühlen Sie sich wie im Theater. Beim Check-in bekommen Sie Eintrittskarten für ihr Zimmer. Im Teatro Porto können Sie ein Teil der Show werden, achten Sie auf die ‚Best Rate‘–Angebote, regulär DZ ab 100 Euro, Rua Sá Da Bandeira 84, Buchungen bei www.sw-hotelguide.com.

Hotel Porto Trindade: Von hier aus können Sie sich schnell in das Nachtleben von Porto stürzen. Moderne Einrichtung und eine große Dachterrasse mit Blick über die Dächer der Hafenstadt, DZ ab 65 Euro, Rua de Camões 129-131, Tel.: 00351/22/2061520, www.portotrindadehotel.com.

Palácio do Freixo: Direkt am Fluss Douro gelegen, hat das zum Nationaldenkmal erklärte Palácio do Freixo 2009 seine Hoteltüren geöffnet, mit der romantischen Atmosphäre können Sie bestens Ihre Freundin überraschen, DZ ab 170 Euro, Estrada Nacional 108, Tel.: 00351/291724268, www.pousadapalaciodofreixo.com.

Weinprobe
Im Vila Nova de Gaia sollte man unbedingt eine der Portweinkeltern aufsuchen und eine Weinprobe machen

Entdecken Sie die Gassen Portos: Sightseeing in Porto

Bei Ihrem Streifzug durch die Straßen sollte ein Besuch einer Weinkellerei unbedingt dabei sein

Portwein: Im Stadtviertel Vila Nova de Gaia, dem Zentrum der Portweinkelterei, gibt es Weinkellereien, die Sie besichtigen können, vielleicht finden Sie hier ja auch ein Mitbringsel. Gute Adressen sind hierfür: Cálem (täglich 10-19 Uhr, Tel.: 00351/22374), Avenida Diogo Leite 344, oder auch Barros, Tel.: 00351/22/3746660.

Bootsfahrt auf dem Douro: Porto und seine Umgebung lassen sich auch gut vom Wasser aus erkunden, manche Boote legen sogar bin in den Abend hinein ab, ungefähr 60 Euro, www.duoronet.pt.

Museu do Vinho do Porto: Hier erfahren Sie was hinter Porto und seinem Portwein steckt, Rua de Monchique 45-52, Tel.:00351/22/2076300, Dienstag bis Samstag 10 bis 12.30 und 14 bis 17.30, Sonntag 14 bis 17.30, Montag und Feiertag geschlossen.

Relaxen am Strand
Fährt man Richtung Norden nach Valença, kommt man an Traumstränden vorbei

Panoramatour für Sonnenanbeter: Entlang der Straße nach Valença kommen Sie an vielen Stränden vorbei. Ideal für diejenigen, die Städtetour und Badeurlab verbinden wollen. Aber auch der ein oder andere Stop in den Orten lohnt sich, zum Beispiel in Moledo oder Caminha, Tour bis Valença zirka 110 Kilometer.

Jardin do Palácio de Cristal: Grünanlage mit Blumen und Tieren, außerdem ein toller Blick über den Douro, auch eine Jogging-Tour lohnt sich durch den Park.

Paar bei Sonnenuntergang
Romantisch am Strand den Abend ausklingen lassen: Im Praia da Luz kann man dazu noch einen Cocktail genießen

Genießen Sie Portos Küche: Essen und Trinken in Porto

Romantisch am Strand oder schick in der Stadt – In diesen Lokalen können Sie sich nach einer anstrengenden Tour entspannen

Sonnenuntergang: Im Praia da Luz können Sie die letzen Sonnenstrahlen des Tages mit Blick auf den Atlantischen Ozean genießen, Avenida Brasil Porto, Tel.: 00351/22/6173234, www.praiadaluz.pt.

Café Majestic: Das Café wurde bereits in den 20er Jahren eröffnet und ist heute ein Muss für jeden Touristen. Bis heute hat es seinen Charme behalten. Ideal für einen Nachmittagsimbiss, Rua Santa Catarina, täglich von 9.30 bis 0 Uhr geöffnet, Tel.: 00351/22/2003887, www.cafemajestic.com.

O Comercial: Einen romantischen Abend können Sie auch im O Comercial verbringen, moderne portugiesische Küche, Montag bis Freitag 12.30 bis 15 Uhr und von 20 bis 23 Uhr, Samstag von 20 bis 24 Uhr, Rua Ferreira Borges, Tel.: 00351/22/3322019, www.ocomercial.com.

O Paparico: Stimmungsvoll am Abend, Rua de Costa Cabral 234, Tel.: 00351/22/5400548, Dienstag bis Samstag 20 bis 0 Uhr, www.opaparico.com.

Luftige Höhen: Dinieren mit Panoramablick über die Stadt, das Restaurante Portucale liegt im 14. Stock des Hotels "Albergaria Miradouro" portugiesische und internationale Küche, Rua da Alegria 598, Porto 4000-037, Tel.: 00351/22/5370717

Souvenirs aus Porto

Stadtbummel: Kunst und Shopping in Porto

Für die Daheimgebliebenen brauchen Sie noch ein Mitbringsel? In diesen Shops und galerien werden Sie fündig

66 Avenida Brasil Concept Store: Möbel, Kleidung, Düfte von verschiedenen Designern, im Erdgeschoss kann man gut frühstücken, Avenida Brasil 66, Tel.: 00351/22/2426388, www.66avenidabrasil.com.

Águas Furtadas: Im "Dachboden", was Águas Furtadas übersetzt heißt, gibt es allerlei portugisisches Handwerk: Schnickschnack und Deko-Artikel, Rua Miguel Bombarda 258. Tel.: 00351/22/2015224, www.aguasfurtadasdesign.blogspot.com.

Artes em Partes: Kunst-Shooping auf vier Ebenen, Rua do Rosário 274, Tel.: 00351/934337703, Montag bis Samstag 14.30 bis 20 Uhr, www.artesempartes.net.

La Punta: Männermode von namhaften Designern wie Azzoro oder Paul & Joe, Rua Marechal Saldanha 69, Tel.: 00351/22/6109300, www.lapunta.pt.

Porto bei Nacht

Ausgehen: Angesagte Clubs und Bars in Porto

Die Portugiesen wissen wie man feiert – Feiern Sie also einfach mit. In diesen Clubs und Bars lässt es sich flirten und tanzen

Clubs und Bars
Bazaar: Tagsüber eine Lounge zum Entspannen, abends eine stylische Bar in der man zu verschiedenen Musikstilen tanzen kann, direkt am Douro gelegen, Cais da Pedras 13, Tel.: 00351/91/2595882.

Cocktails
Flirten und feiern in den Clubs von Porto

Ruhiges Abendprogramm
Casa di Musica: Von den Architekten Rem Koolhaas und Ellen Van Loon entworfen, beherbergt drei Orchester, Avenida da Boavista 604, Tel.: 00351/220120200, www.casadamusica.com.

Ribeira: Direkt am Fluss Douro, zu sehen sind hier die barcos rabelos (Portweinboote) und gegenüber die Schwesterstadt Vila Nova de Gaia, in den letzten Jahren wandelte sich die Ribeira vom "Kleine-Leute"- zum Vergnügungsviertel.

Seite 11 von 21

Sponsored SectionAnzeige