Zinkhaltiges Sex-Food : Potentmacher Zink

Fisch
In Meeresfrüchten steckt ein Haufen Zink

Wenn über längere Zeit tote Hose herrscht, fehlt Ihnen eventuell nur Zink. Auch ein Mangangmangel kann dahinter stecken. So stärken Sie sich wieder

„Zinkmangel ist häufig die Ursache von Libidodefizit, Orgasmus-Unfähigkeit und Impotenz“, sagt Christiane Lentz. Das in Meeresfrüchten, aber auch in Linsen, Paprika, Mais, Spargel und Zwiebeln vorkommende Mineral ist für die Bildung gesunder Spermien unverzichtbar. Jede Ejakulation verbraucht fünf Milligramm Zink. Wollen Sie Vater werden, lohnt es sich, in Austern zu investieren. Eine einzige deckt mit 15 Milligramm Zink den Tagesbedarf.

„Unverzichtbar für die Sexualität ist auch Mangan“, so Christiane Lentz. „Es sorgt für mehr Lust.“ Das Spurenelement ist an der Produktion von Testosteron beteiligt, und das brauchen nicht nur Männer. Bei Frauen hat es großen Einfluss auf die Orgasmusfähigkeit. Mangan findet man in Spinat und Weißkohl, in Nüssen, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten sowie in Erdbeeren, Melonen und Mangos. Daraus lässt sich doch wohl ein herrliches Dessert zaubern, bei dem keine Frau auf die Idee käme, dass Sie sie am Ende nur betören wollen.

Das bringt Ihnen Zink

Das bringt Ihnen Zink
Seite 1 von 1

Sponsored SectionAnzeige