Coach-Training: Professionelle Hilfe, aber wann?

Unterstützung von einem Coach
Hinter seinem Erfolg steckt ein professioneller Coach

Wer es alleine nicht schafft, braucht Unterstützung. Wann sich die Investition in einen Coach lohnt

Karriere-Coach
Mit ihm klären Sie Business-Fragen. Er unterstützt Sie bei Leistungs- und Motivationsblockaden: der Coach für den Arbeitsalltag, der objektive Gesprächspartner. Meist geht es um Schwierigkeiten bei der Mitarbeiterführung. In der Regel werden zehn zweistündige persönliche Termine vereinbart, die sich über sechs bis neun Monate verteilen. Stundensätze: etwa 100 bis 250 Euro.
Wer braucht‘s: Nicht nur Führungskräfte und Manager, sondern auch kleinere Selbstständige

Fitness-Coach
Motivationsmangel wenn’s um Ihr Workout geht? Dann lassen Sie Ihren Fitness-Trainer doch einfach zu sich kommen. Das kann sogar soweit gehen, dass Ihr Coach Sie morgens um sechs zum Waldlauf abholt oder Ihnen in der Mittagspause den verspannten Rücken massiert. Der Preis für den Service: zwischen 50 und 100 Euro pro Stunde.
Wer braucht‘s: Vielbeschäftigte Geschäftsleute, insbesondere die mit fiesen Schweinehunden

Food-Coach
Sie fühlen sich schlapp, haben unreine Haut und Ihr bester Anzug will auch nicht mehr so richtig passen. Vielleicht sollten Sie’s mal mit einem Food-Coach probieren. Der Ess-Experte checkt Ihren Kühlschrank, geht mit Ihnen Einkaufen, gibt Kochtipps – und bietet zusätzlich akute Hilfe per Handy, zum Beispiel wenn Sie am Buffet stehen. Die Kosten für die individuelle Ernährungsberatung: 250 Euro pro Stunde oder 3000 bis 4000 Euro für ein achtmonatiges Basisprogramm (ca. 25 Stunden).
Wer braucht‘s: Männer mit dicken Bäuchen und fetten Börsen, die immer wieder zur Tiefkühlpizza greifen

Single-Coach
Die Süße von gestern Nacht ist weg – schon wieder. Und wieder mal hängt keine Telefonnummer an Ihrem Badezimmerspiegel. Für rund 60 Euro in der Stunde (meist werden sechs bis acht Stunden gebucht) bekommen Sie vom Single-Coach Tipps, wie Sie leichter auf Andere zugehen, Ihre positive Ausstrahlung verstärken und sich im besten Licht zeigen.
Wer braucht‘s: Hoffnungslose Kontaktanzeigen- und Single-Party-Veteranen

Image-Coach
Er analysiert Ihren Kleiderschrank, berät sie beim Klamottenkauf und zeigt Ihnen, welcher Farb- und Frisurtyp Sie sind. Eine Stunde beim Stilberater, der Ihnen auch Tipps zur Körpersprache gibt, kriegen Sie für 80 Euro.
Wer braucht‘s: Topfschnitt- und Tennissocken-Freaks, die endlich Ihr Auftreten aufpeppen wollen

Health-Coach
Eine Mischung aus Personal Trainer und Wellness-Berater. Er unterstützt Sie beim gesundheitsorientierten Sport und berät Sie in Angelegenheiten, die sich um Ihr Wohlbefinden drehen. „Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Ihrer Ernährung, der Wirksamkeit von Diäten oder der Behandlung von Verletzungen“, so Michael Schulz, Health-Coach aus Hamburg (personalhealth.de). Eine Stunde Beratung gibt’s bei ihm für 70 Euro.
Wer braucht‘s: Businnes-Männer, die einen Fitness-Coach mit Wellness-Erfahrung suchen

Life-Coach
Bei ihm sind Sie richtig, wenn Sie mit Ihrem Leben einfach nicht zufrieden sind. Auf dem persönlichen weg ins Glück deckt Ihr Berater alte Verhaltensmuster auf und hilft, verborgene Potentiale zu aktivieren. Eine Stunde beim persönlichen Lebensratgeber, der sich als Freund, Berater, Trainer und Helfer sieht, kostet 175 Euro.
Wer braucht‘s: Für den Preis eigentlich niemand.

Sponsored SectionAnzeige