Attraktiv trotz Haarausfall: Promi-Haarstyling mit Geheimratsecken

James Franco lässt seine Haare zur klassischen Kurzhaarfrisur trimmen
1 / 5 | James Franco lässt seine Haare zur klassischen Kurzhaarfrisur trimmen

Auch Jude Law und Ed Westwick werden von Geheimratsecken nicht verschont. Mit diesen Frisuren bleiben sie dennoch attraktiv

Schicksal Geheimratsecken: Das Problem: Erste Zeichen von Haarausfall

Selbst US-Filmgrößen wie James Franco (38) sind davon betroffen. Der Schauspieler kämpfte nicht nur gegen „Spider-Man“, auch gegen dünner werdendes Haar und leichte Geheimratsecken.

Die Franco-Lösung Gehen Sie zirka alle 4 Wochen zum Friseur und lassen Sie Ihr Haar zur klassischen Kurzhaarfrisur trimmen. Es wird dadurch nicht unnötig beschwert und lässt sich gut frisieren. Die leicht kahlen Stellen können dann durch einen Pony oder Scheitel kaschiert werden.

Jud Laws Geheimratsecken wachsen, seine Attraktivität auch
2 / 5 | Jud Laws Geheimratsecken wachsen, seine Attraktivität auch

Schicksal Geheimratsecken: Das Problem: Immer höher werdende Stirn

Es ist schon beinahe ein Markenzeichen des britischen Schauspielers Jude Law (43): ein weiter zurückgehender Stirnbereich.

Die Law-Lösung Versuchen Sie gar nicht erst, die hohe Stirn mit längerem Haar zu kaschieren. Dann schon eher mit einem Hut oder einem Baseballcap. Die Frisur selbst sollte eine maximale Haarlänge von 5 bis 6 Millimetern nicht überschreiten und nach hinten getragen werden.

Jason Statham trägt einen Drei-Tage-Bart zum Geheimratsecken-Look
3 / 5 | Jason Statham trägt einen Drei-Tage-Bart zum Geheimratsecken-Look

Schicksal Geheimratsecken: Das Problem: Kahler Oberkopf

Typisch – nicht nur – für Jason Statham (48): ein Haarverlust im Tonsurbereich und kahle Stellen an den Seiten des Kopfes.

Die Statham-Lösung Stehen Sie zu Ihrer Glatze und lassen Sie das Haar auf nicht mehr als 3 Millimeter runterscheren. Durch den kurzen Haaransatz wird Ihr Gesicht weich umrahmt, und mit dem passenden Drei-Tage-Bart wird der Look noch komplettiert.

4 / 5 | Ed Westwick steht zu seinen Geheimratsecken

Schicksal Geheimratsecken: Das Problem: Klassische Geheimratsecken

Der Haarausfall macht selbst vor jungen Männern nicht halt. Das beste Beispiel: „Gossip Girl“-Star Ed Westwick (29), bei dem schon ausgeprägte, fortgeschrittene Geheimratsecken sowie ein hoher Stirnansatz zu sehen sind.

Die Westwick-Lösung Auch hier gilt: Je klassischer die Frisur ist,
desto vorteilhafter. Kämmen Sie die Haare besser nicht von hinten nach vorne. Ein seitlicher Scheitel mit männlicher Tolle betont zwar die Geheimratsecke auf der einen Seite, er lässt Ihr Haar allerdings trotzdem noch voll wirken.

5 / 5 | Kopf hoch: Nicht nur Promis sehen mit Geheimratsecken  attraktiv aus

Schicksal Geheimratsecken: Geheimratsecken - kein Grund zur Panik

Es ist doch echt zum Haareraufen! In 95 Prozent aller Fälle ist Haarausfall erblich – und hormonell bedingt. Testosteron, dasselbe Hormon, das die Muskeln wachsen und den Penis hart werden lässt, kann die Haarpracht zunichte machen. Nur bei 5 Prozent der Betroffenen sind Krankheiten, Stress oder Medikamente die Ursache. Aber auch wenn Sie zur Mehrheit der Männer gehören, gibt es keinen Grund, den kahler werdenden Kopf hängen zu lassen. Meist hilft schon ein Gang zum Friseur, um die Attraktivität trotz Haarschwund wieder herzustellen.

 
Seite 5 von 5
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige