Hochzeit: Regeln für Trauzeugen

Frage: Was muss ich als Trauzeuge beachten? Gibt es irgendwelche Traditionen?
Detlev Gehrken, Bremen
Regeln für Trauzeugen
Regeln für Trauzeugen

Unsere Antwort:

"Der Trauzeuge hat die gesetzlich notwendige Funktion, die Trauung und die Worte des Standesbeamten zu bestätigen", erklärt Rolf Paschen, Leiter des Standesamtes Hamburg-Eimsbüttel. Er braucht nicht aus dem familiären Kreise gewählt werden, so Paschen. Seine Voraussetzungen: Er muss volljährig und der deutschen Sprache mächtig sein, und er darf seinen Personalausweis nicht vergessen.

Obwohl der Trauzeuge eine lange Tradition hat, existieren keine bestimmten Rituale. Völlig freies Verhalten ist angesagt: Weder besteht eine Kleider- noch eine Sitzordnung. Häufig übergibt er dem Bräutigam kurz vor dem Ringtausch des Paares die Eheringe.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige