Creative's Design: Retro-Klassiker für zuhause

Bacelona Relax von Knoll, 5780 Euro
1 / 17 | Bacelona Relax von Knoll, 5780 Euro

Egal ob Sixties Swing, 50er Jahre Moderne oder skandinavische Eleganz – mit diesen Klassikern holen Sie sich den charakteristischen Retro-Schick nach Hause

Swinging Sixties: Bacelona Relax

Der cognacfarbene Sessel mit Polsterknöpfen verleiht Ihrem Zuhause den lässigen Look der 60er.

Hersteller: Knoll
Preis: 5780 Euro

Ball Chair von Adelta, 5990 Euro
2 / 17 | Ball Chair von Adelta, 5990 Euro

Swinging Sixties: Ball Chair

Der Ball Chair von Eero Arnio ist bis heute Kultobjket des futuristischen Designs der 60er Jahre. Die gepolsterte Kugel bildet einen bequemen und akustisch abgeschirmten Raum.

um 5990 Euro

Bermuda Turntable von Crosley Brands, etwa 220 Euro
3 / 17 | Bermuda Turntable von Crosley Brands, etwa 220 Euro

American Dream : Bermuda Turntable

Für das richtige Sixties-Feeling darf eines nicht fehlen: Ein Plattenspieler. Dieses Modell von Crosley Brands ist portabel, auf den langen Beinen aufgestellt wird es jedoch zum Interior-Statment in jedem Wohnzimmer.

etwa 220 Euro

4 / 17 | Bubble Chair von Eero Arnio, um 3490 Euro

Swinging Sixties: Bubble chair

Hängesessel waren in den 60er und 70er Jahren fast unverzichtbar. 1968 schuf der finnische Designer Eero Arnio den halbkugelförmigen Hängesessel Bubble Chair aus Acryl. 

um 3490 Euro

5 / 17 | Butterfly Coffee table von Zanotta, 1600 Euro

Kunterbunter Kitsch: Butterfly Coffee Table

Kleiner Couchtisch mit Sperrholzfuß in Form von kleinen Schmetterlingen und gläserner Tischplatte von Alexander Taylor

um 1600 Euro

6 / 17 | Retro-Kühlschrank von Bosch, etwa 1500 Euro

American Dream : Classic Edition

Knallroter Kühlschrank von Bosch im 50er-Jahre American-Diner-Design.

Etwa 1500 Euro

7 / 17 | 'Egg'-Sessel von Arne Jacobsen, 4993 Euro

Skandinavisch-elegant: Das Ei

Der Sessel ‚Egg‘ zählt zu den bekanntesten Möbeldesigns von Arne Jacobsen. Mit seiner abgerundeten Kunststoff-Sitzschale vereint er Bequemlichkeit und modernes Design.

Hersteller: Fritz Hansen
Preis: 4993 Euro

8 / 17 | "Einfach retro" von Katherine Sorrell

Bildband: Einfach Retro

Viele weitere Einrichtungstipps liefert das Buch "Einfach retro" von Katherine Sorrell. Hier finden Sie den Retro-Stil, der zu Ihnen passt, und sehen, wie Sie ihr Zuhause entsprechend gestalten können. 

Gerstenberg Verlag, etwa 25 Euro

9 / 17 | Imola von Boconcept, 1395 Euro

Skandinavisch-elegant: Imola

Der Sessel ‚Imola‘ mit ausladenden Lederpolstern und Untergestell aus Stahl bringt Retro-Charme in jedes Wohnzimmer.

Hersteller: Boconcept
Preis: 1395 Euro

10 / 17 | Lounge Chair von Ray und Charles Eames, 7586 Euro

50er-Jahre Moderne: Lounge Chair

Der 'Lounge Chair' von Ray und Charles Eames ist einer der berühmtesten Sessels der Welt. 

7586 Euro

11 / 17 | Pendelleuchte von Louis Poulsen, ab 700 Euro

50er-Jahre Moderne: PH50

Pendelleuchte von Louis Poulsen

ab 700 Euro

12 / 17 | Plywood-Stuhl von Ray und Charles Eames, 2159 Euro

Kunterbunter Kitsch: Plywood

Das Design des Schichtholz-Stuhls Plywood des Designerpaars Ray und Charles Eames ist bis heute ein Klassiker. Die mit Kuhfell überzogenen Sitzflächen verleihen ihm zusätzlichen Retro-Charme.

ab 2159 Euro

13 / 17 | Schaukelstuhl RAR von Ray und Charles Eames, 461 Euro

American Dream : RAR

Der Schaukelstuhl RAR ist Teil einer ganzen Kollektion von Fiberglas-Stühlen (plastic chairs) von Ray und Charles Eames.

461 Euro 

14 / 17 | Siedboard von Red Edition, 1690 Euro

50er-Jahre Moderne: Sideboard 5

Ein hünsches altes Sideboard bildet eine gute Basis für den retro-Look- Zum Beispiel dieses Modell von Red Edition

um 1690 Euro

15 / 17 | Nierentisch von Red Edition, 430 Euro

50er-Jahre Moderne: Small coffee table 18

Die Nierenform war ein beliebtes Designmerkmal in den 50er Jahre. Bestes Beispiel sind asymetrisch geformte Nierentische mit langen, dünnen Beinen zum Beispiel von Red Edition

um 430 Euro

16 / 17 | Tulip Chair von Knoll, etwa 1415 Euro

American Dream : Tulip

Schwungvolle Kunststoff-Stühle aus der Tulip-Serie von Eero Saarinen 

etwa 1415 Euro

17 / 17 | Lampe in Form eines kackenden Hundes vom britischen Künstler Whatshisname, etwa 3600 Euro

Kunterbunter Kitsch: ‚Good Boy‘-Lampe

Keine falsche Zurückhaltung: Der 50er-Jahre Retro-Stil ist bekannt für Schnickschnack und Kitsch wie Wackeldackel, Keramikfiguren und Lampenständern in Tierform. Die deutlich coolere Variante dieses Retro-Trends ist der kackende Hund ‚Good Boy‘ vom britischen Label Whatshisname.

Preis: etwa 3600 Euro

 
Seite 15 von 47
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige