Rücken, Schultern, Arme: Reverse-Flys im Gerät

Reverse-Flys im Gerät
1 / 1 | Reverse-Flys im Gerät

Beanspruchte Muskeln: Deltamuskel, Kapuzenmuskel (Trapezius), Trizeps, Rückenstrecker

Durchführung Reverse-Flys im Gerät:
Ganz aufrecht sitzen, Ihre Brust ruht auf dem Polster, Oberarme innenrotiert etwa im rechten Winkel zum Körper. Oberarme so weit es geht nach hinten ziehen und in einer fließenden Bewegung zurückführen.

Wichtig bei Reverse-Flys im Gerät:
Diese Übung ist nur dann wirklich effektiv, wenn die Oberarme im 90-Grad-Winkel (zwischen dem Oberarm und dem Rumpf) abgespreizt werden und sich dieser Winkel auch bei zunehmender Ermüdung nicht verringert.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Butterfly-Maschine

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige