In den See stechen: Richtig Paddeln mit Kajaks

Der Paddelgriff

Richtig Paddeln mit Kajaks – so geht's! Neil Dolan, Instructor in der Strathcona Park Lodge auf Vancouver Island/Kanada, nennt die Basics für Seekajak-Einsteiger

Paddelgriff

Legen Sie sich das Paddel auf den Kopf und greifen Sie es so, dass Ihre Ellenbogengelenke einen rechten Winkel bilden.

gleichmäßig drücken

Trocken rein

Ohne nasse Füsse in das Kajak steigen. Das geht so: Paddel quer hinter dem Rücken halten, an der Landseite auflegen, an der Seeseite Paddel und Kajak (in der Bootsmitte) mit einer Hand festhalten. Dann einsteigen.

Richtig sitzen

Nicht allein mit der unteren Hand ziehen. Um die maximale Beschleunigung zu erzielen, drücken Sie die obere Hand nach vorn.

Knie an die Bordwand

Seekajaks besitzen zumeist ein Ruder, das Sie mit Fußpedalen steuern. Wichtig: Knie anwinkeln, innen gegen die Bordwand drücken, dann kippt das Boot nicht.

Sponsored SectionAnzeige