Rio de Janeiro

Rio

Der 1965 eröffnete Parque do Flamengo ist der größte öffentliche Park Lateinamerikas. Das Areal wurde durch künstliche Aufschüttungen angelegt.

Laufstrecke: Parque do Flamengo
Anfahrt: Cityrio-Bus (blaue Linie) bis Museu de Arte Moderna (MAM)
Start: Am MAM. Das Museum rechts herum umlaufen. Am Wasser rechts halten, das Monument der Toten des Zweiten Weltkrieges und das dazugehörige Museum passieren. Vorbei am Sportboothafen Marina da Gloria in den Bosque Escultura laufen. Weiter parallel zum Wasser, vorbei an der Bibliothek und dem Marionettentheater bis zum südlichen Ende der Praia do Flamengo. Das Monumento a Estácio de Sá umrunden, den Weg zurück, hinter der Bibliothek links halten und Richtung Sportboothafen laufen. Links zurück zum Museum.
Streckenlänge: zirka 7 Kilometer

Streckenalternativen:

  • Copacabana (Cityrio-Bus (orange) bis Lido)
  • Q. da Boa Vista (Metro 2 bis Sao Cristovao)
  • Jardim Botanico (Cityrio-Bus (orange) bis Jardim Botanico)

Laufveranstaltung:

Gut sortierter Laufladen:

  • Centauro Megastore
    Barra Shopping, 2°pi.
    Lojas 204 A/B e 228 E/F
    Tel.: 021/2195401

Angesagter Lauftreff:

  • Rio Hash House Harriers, Donnerstag abends (Info: mscouj@earj. com.br), Treff: variiert.

Links:

Seite 17 von 22

Sponsored SectionAnzeige