Perfekter Zellschutz mit Rosinen

Dass Rosinen der ideale Snack seien, um Körperzellen bei hartem Sport vor Erbgut-Schäden zu schützen, wollen US-Forscher jetzt herausgefunden haben.

Wenn es nach Dr Gene Spiller geht, kommen Rosinen nicht nur in den Weihnachtsstollen. Der Wissenschafter aus Los Altos stellt sie viel mehr auf die gleiche Stufe wie Power-Bars und Energiedrinks. Für ihn sind die getrockneten Weinbeeren nämlich der ideale Wetkampf-Snack. Nicht nur wegen ihres hohen Brennwertes, sondern vor allem deshalb, weil sie dem oxidativen Stress der Zellen während hoher Belastungen Einhalt gebieten.

Durch stark erhöhte Stoffwechselprozesse bei anstrengenden Sportarten wie Triathlon entstehen vermehrt Sauerstoffradikale in den Zellen, die deren Erbgut angreifen und schädigen können. Verhindern kann man das durch sogenannte Antioxidantien, die in großen Mengen zum Beispiel in Rosinen enthalten sind.

Spiller testete seine Weinbeeren-Theorie an acht Triathleten, die innerhalb kurzer Zeit mehrere Wettkämpfe bestritten. Die eine Hälfte bekam beim ersten Rennen zu Beginn und in der Mitte 170 g Rosinen, die andere Hälfte einen Energiedrink mit den gleichen Nährwerten. Beim zweiten Rennen wurden die Gruppen getauscht.

Rosinen sind wahre Zellschutz-Bomben
Das Ergebnis: Tests vor und nach dem Rennen zeigten, dass die Rosinen-Athleten, fast keine Erbgut-Schädigungen erlitten – im Gegensatz zu denen, die Energiedrinks tranken.

Der Wissenschaftler schließt daraus, dass Energie-Nahrung mit hohen antioxidativen Fähigkeiten während anstrengender Trainings oder Wettkämpfe vor DNA-Schäden schützen können.

Wenn Sie jetzt denken, jede Traube, die nicht zu Wein wird, sei eine Verschwendung, dann seien Sie beruhigt – Forscher von der Appalachian State Universität dachten scheinbar dasselbe. Sie testen gerade, ob auch reines Vitamin E als Radikalfänger während des Sports in Frage kommt. Dafür schickten sie ihre Probanden während des Ironman-Triathlons auf Hawaii ins Rennen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung stehen allerdings noch aus.

Sponsored SectionAnzeige