Langhantel-Training: Rückenprobleme durch Langhantel-Curls?

Frage: Ist es okay, bei Langhantel-Curls ein wenig Schwung zu holen, um so höhere Lasten zu stemmen? Oder schadet das dem Rücken?
Bastian Piecek, Bochum
Wer Langhantel-Curls richtig ausführt, kriegt auch keine Probleme mit dem Rücken
Die richtige Ausführung von Langhantel-Curls verhindert Rückenschmerzen

Unsere Antwort:

Nur, wenn sie wahllos schummeln. Sie sollten bei den Langhantel-Curls natürlich immer sauber und ohne Schwung arbeiten, dann gibt es auch keine Rückenprobleme. Erfahrene Kraftsportler können mit dem Oberkörper gelegentlich nachhelfen – diese Technik hat sogar einen Namen: Abfälschungsmethode. Sinnvoll ist sie am Ende eines Satzes, um noch ein paar letzte Wiederholungen zu packen. Es kommt allerdings auf das richtige Maß an. Halten Sie den Rücken gerade!

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige