840 bis 2100 Meter: Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Geradezu sensationell ist der „Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“, dessen Manege die skifreundlichen Hänge auf beiden Seiten des Glemmtals sind. Seit 2015 ist der Skicircus mit dem Skigebiet Fieberbrunn verbunden

Pistenplan 2015/16: Saalbach Hinterglemm
Das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Lange Pisten und kurze Nächte – dafür steht der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Es die perfekte Verbindung von Skispaß, Hütten und Nachtleben, die das Skivergnügen hier derart einzigartig macht. Dank steiler Abfahrten, sonnenverwöhnter Südhänge, knackiger Weltcuppisten, großzügiger Skiwiesen und endloser Freeriding und Carvinghänge fühlen sich Wintersportler eher im Skihimmel als im Skizirkus.

Die Möglichkeiten für Wintersportler sind weitläufig und reichen von Leogang über Vorderglemm, Saalbach und Hinterglemm bis nach Lengau. Von jedem Ort aus kann man einsteigen. Kein Wunder, dass Saalbach Hinterglemm als eines der besten Ski- und Après-Spots im ganzen Salzburger Land gilt. Neu: Seit Winter 2015 ist der Skicircus mit dem Skigebiet Fieberbrunn verbunden. Folge: Insgesamt 270 km Abfahrten und 70 Liftanlagen - das laut Tourismusverband größte Skigebiet Österreichs.

Touristinformationen
Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Glemmtaler Landesstr. 550
A-5753 Saalbach Hinterglemm
Tel: 00 43/65 41 68 00-68
Fax: 00 43/65 41 68 00-69
Website:www.saalbach.com
Email:contact@saalbach.com

Lift-Preise 2015/16Euro
Tag51
Woche266,50
Saison595
Transport
Lifte70
Gondeln28
Sessel22
Schlepp20
Pisten270 Km
leicht140 Km
mittel110 Km
schwer20 Km
Beschneite Pisten
180 Km
SonstigesRennstrecken, Carvingstrecken, Buckel- und Flutlichtpisten
Snowparkja
Seite 20 von 34

Sponsored SectionAnzeige