Rezept Thaler: Salat mit grünen Linsen

Patrick Thaler präsentiert ein Salat mit afrikanischen Ursprüngen

Zutaten:

  • 225 g grüne Linsen
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel (wenn möglich rote)
  • 1 grüne Chilischote
  • 4 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • TL Senf (am besten französischer Senf)

Menge: 4 Portionen
Zeitbedarf: 1 Nacht Einweichzeit/ 1 Stunde

Zubereitung: Linsen über Nacht einweichen, dann abgießen und in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. Ca. 45 Minuten köcheln lassen (bis die linsen gar sind) und anschließend abseihen. Die Linsen in einer Schüssel zerstampfen. Bei den Tomaten ein Kreuz einritzen und kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und anschließend schneiden. Die Tomaten, den feingehackten Zwiebel, die entkernte und gehackte Chilischote, den Zitronensaft, das Olivenöl und den Senf unter den Linsenbrei heben, salzen und pfeffern. Alles gut vermischen und kalt stellen. Mit einigen Salatblättern am Rand der Schüssel garnieren

Seite 2 von 2

Sponsored SectionAnzeige